Was läuft in Chrissie Hyndes Ohr

Chrissie Hynde von The PretendersDie Poplegende liebt Reggae auf dem Dach, ewig junge Klassiker und wahrheitssuchenden Jazz. Als ihre Band The Pretenders vor drei Jahrzehnten mit den New-Wave-Hits „Brass in Pocket“ und „Back on the Chain Gang“ die Charts erreichte, machte Chrissie Hynde eine einzigartige Figur – ihr kantiger, androgyner Sexappeal verbarg kaum die Verletzlichkeit einer echt romantisch. Jetzt 59, trägt sie immer noch ihre charakteristischen Fransen, Kajalaugen und Röhrenjeans und nennt ihr neuestes Album poppig, Treue! (mit ihrer Band JP, Chrissie & the Fairground Boys), 'das Beste, was ich je gemacht habe - und ich' noch nie Sag das!' In einem kürzlich geführten Gespräch enthüllte Hynde ein paar der 'tausend Dinge, die mich zu Tränen gerührt haben', Genre für Genre.




Reggae: „Wenn ich an einem öffentlichen Ort bin – sagen wir, auf einem Dachgarten über einem Hotel – und jemand Reggae spielt, möchte ich ihnen die Füße küssen. Ich gehe zu Mitte der 70er-Jahre von Keith Hudson, Toots & the Maytals und Jimmy Cliff.'

Fang hier an: Schriftrollen des Propheten: Das Beste von Peter Tosh



Oper: „Als ich 18 war und einen Job als Bilderrahmen in einer Galerie hatte, hat der Typ neben mir immer Oper gespielt, und ich dachte, er sei ein Spinner. Aber jetzt liebe ich es. Maria Callas wird bei meinem Hören nie fehlen, denn sie rockt.'

Fang hier an: Maria Callas, Die Leidenschaft von Callas



Klassik: „Die Leute denken, klassische Musik sei etwas für alte Leute, aber wenn man sich die Leute anschaut, die sie tatsächlich geschrieben und gemacht haben – Mozart war 35, als er starb; Beethoven hat in seinen Dreißigern einige seiner besten Werke gemacht. Das waren junge Kerle.'

Fang hier an: Jascha Heifetz, Mozart & Beethoven: Violinkonzerte



Jazz: „Der Trompeter Lee Morgan war großartig. So viele dieser Jazzmusiker der 60er waren offensichtlich auf der Suche nach einer höheren Erkenntnis, einer großen Wahrheit, und das ist es, was ich an Musik liebe.

Fang hier an: Lee Morgan, Suche nach dem Neuen Land



Die Werke: „Meine Lieblingsbeschäftigung ist das Radio, ich stelle einfach alles ein, was gerade läuft. Radio France bietet ein vielseitiges Angebot an schräger Musik: Kabarett, Jazz, Blues, Klassik, alle Arten von zeitgenössischem Europop.'

Fang hier an: Radio Frankreich FIP, at Players.Tv-Radio.com/RadioFrance/playerfip.php



Hör zu!
  • Was spielt sich in Norah Jones' Ohr ab?
  • Was spielt sich in Michael Bublés Ohr ab?
  • Was spielt Corinne Bailey Rae im Ohr?

Interessante Artikel