Halt! Hammers Rücken

MC-HammerIn den frühen 90ern konnte man nirgendwo hingehen, ohne MC Hammers „U Can't Touch This“ zu hören oder jemanden in seiner charakteristischen Fallschirmhose zu sehen. Die Mode mag sich weiterentwickelt haben, aber sein Album Bitte hämmere, tu ihnen nicht weh ist immer noch eines der meistverkauften Hip-Hop-Alben aller Zeiten.

Forbes-Magazin schätzte Hammers Nettovermögen 1991 auf mehr als 33 Millionen Dollar. Aber nur fünf Jahre später hatte Hammer - der geborene Stanley Burrell - angeblich 13 Millionen Dollar Schulden.

Hammer meldete 1996 Insolvenz an, aber heute sagt er, dass es bei seinen Schulden nicht darum ging, den Kopf zu verlieren. „Nein, ich habe mein Herz verloren“, sagt er. 'Ich habe nicht nur das Geld genommen und gesagt: 'Ich möchte mir selbst ein Segen sein.' Ich nahm mein Geld und beschäftigte 200 Leute in meiner Gemeinde. Ich hatte zeitweise eine Gehaltsliste von einer Million Dollar im Monat.'

Hammer sagt, er sei jetzt an einem guten Ort. 'Manche Leute fragen mich manchmal, ob ich zurückgehen und die Dinge ändern würde?' er sagt. »Sie sind verblüfft von meiner Antwort. Meine wirkliche, wahre Antwort ist, dass ich nichts ändern würde. Ich glaube wirklich an den Schmetterlingseffekt. Das heißt, wenn ich eine Sache ändere, ändert sich alles andere. Ich verliere die Kinder, die ich jetzt habe. Ich verliere die Beziehungen, die ich jetzt habe. Ich verliere die Ruhe, die ich jetzt habe. Daher bin ich mit meiner Entscheidung sehr zufrieden.'
SEITE:

Interessante Artikel