Spanisches gewürztes Schweinefilet-Rezept

Schweinefleisch weg Bobby Flays Schweinelende mit spanischem Einfluss verstärkt den Geschmack des Fleisches weiter, indem es mit Paprika, Koriander, Kreuzkümmel und anderen Gewürzen trocken eingerieben wird.
Für 4

Zutaten

  • ¼ Tasse plus 1 TL. koscheres Salz, geteilt
  • ¼ Tasse Sherryessig
  • ¼ Tasse Zucker
  • ½ TL. ganze schwarze Pfefferkörner
  • 12 Zweige Thymian
  • 3 Knoblauchzehen, geschält und zerdrückt
  • 1 (1- bis 1½ Pfund) Schweinefilet, getrimmt
  • 2 EL. Pimentón (geräucherter Paprika) oder süßer Paprika
  • 2 TL. trockener Senf
  • 2 TL. gemahlener Koriander
  • 2 TL. gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 TL. gemahlener Fenchel
  • 1 Teelöffel. grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 EL. Rapsöl

Richtungen

Aktive Zeit: 45 Minuten
Gesamtzeit: 2 Stunden


Kombinieren Sie in einem mittelgroßen Topf 3 Tassen Wasser, ¼ Tasse Salz, Essig, Zucker, Pfefferkörner, Thymian und Knoblauch. Zum Kochen bringen, dabei gelegentlich umrühren. Vom Herd nehmen, 3 Tassen Eis hinzufügen und rühren, bis es geschmolzen ist. Wenn die Mischung auf Raumtemperatur abgekühlt ist, in einen wiederverschließbaren Plastikbeutel geben, Schweinefleisch hinzufügen, verschließen und in eine große Schüssel geben. 1 bis 3 Stunden kalt stellen.

Grill auf mittlere Hitze vorheizen. Schweinefleisch abgießen und abspülen (Marinade wegwerfen). Fleisch trocken tupfen und in eine große, flache Schüssel geben. In einer kleinen Schüssel Piment, Senf, Koriander, Kreuzkümmel, Fenchel, Pfeffer und den restlichen 1 TL vermischen. Salz. Das Schweinefleisch mit Öl einreiben, dann mit der Gewürzmischung bestreichen, um es zu bestreichen. 20 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Grillen Sie Schweinefleisch, bis es von allen Seiten gebräunt ist, und ein Thermometer, das in die dickste Stelle des Fleisches eingeführt wird, zeigt 155° an, ungefähr 20 Minuten. Auf einen Teller geben und 10 Minuten ruhen lassen. In Scheiben schneiden und servieren.

Weitere Grillrezepte

Interessante Artikel